Home

In caritate servire

Unter diesem Leitwort ist seit mehr als 100 Jahren die Pax­ Vereinigung Katholischer Kleriker e.V. tätig. Aus ihr gingen hervor: Pax-Krankenkasse, Pax-Versicherungsdienst, Pax-Bank, Pax-Hilfe, Pax-Grabpflegedienst und die Pax-Gästehäuser.

ln Liebe dienen meint, die geistigen und geistlichen Werte aufzugreifen, zu denen geschwisterliche Liebe, Solidarität und Hilfsbereitschaft gehören. Daraus wächst Friede – PAX.

Sinn und Zweck des Vereins sind, die Mitglieder auf dem Gebiet der sozialen Wohlfahrt und des Versicherungs­wesens zu unterstützen und Mittel bereit zu stellen, um in be­sonderen Notlagen zu helfen.

 

Die PAX-Vereinigung bietet ihren Mitgliedern:

Preisermäßigung bei Buchung in unseren

PAX-Gästehäusern ab dem vierten Tag

kostenlose Auskunft bei Testamenten und

Erbschaftsangelegenheiten

 

kostenlose Auskunft in Rechtsfragen

kostenlose Auskunft und Beratung sowie Abschluss von Versicherungen aller Art bei niedrigen Vorzugskonditio­nen bei der PAX-Versicherungsdienst GmbH

Grabpflegeverträge zu günstigen Konditionen mit der PAX-Grabpflegedienst GmbH

vierteljährliche „PAX-Korrospondenz“ mit Vereins­ angelegenheiten und Weihejubiläen sowie Sterbedaten der Kleriker für alle Bistümer Deutschlands

Der Mitgliedsjahresbeitrag beträgt €36,-. Alle höheren Einzah­lungen fließen automatisch in die PAX-Hilfe ein. Sie helfen uns so weiterzuhelfen. Für Spenden über €50,- oder auf Wunsch übersenden wir eine Zuwendungsbestätigung. Es besteht auch die Möglichkeit für eine Mitgliedschaft auf Lebenszeit mit einem Beitrag von €200,-.